Erlebe dein Mannheim Forum 2022

Jetzt Tickets sichern

Das Mannheim Forum

Das Mannheim Forum ist ein interdisziplinärer Kongress, der  von Studierenden der Universität Mannheim organisiert wird und mit mehr als 500 Teilnehmern pro Jahr einer der größten Studierendenkongresse in Deutschland ist. Hier kommen jedes Jahr Teilnehmer aller Fachrichtungen der Uni Mannheim zusammen, um mit hochkarätigen Prominenten und fachkundigen Referenten über aktuelle und relevante Fragestellungen zu diskutieren.

Jetzt Tickets sichern

Referent*innen der letzten Jahre

Joachim Gauck

Joachim Gauck

Bundespräsident a.D.

Joachim Gauck wird am 24. Januar 1940 in Rostock geboren. Nach dem Abitur studiert er Theologie. Von 1965 bis 1990 steht er im Dienst der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Mecklenburgs und arbeitet viele Jahre als Pastor – die längste Zeit in Rostock, wo er zeitweilig auch Jugendpastor und Leiter der Kirchentagsarbeit war.

Schon als Jugendlicher tritt Joachim Gauck in Opposition zur Diktatur in der DDR. Er ist 1989 Mitinitiator des kirchlichen und öffentlichen Widerstands gegen die SED-Diktatur. Er leitet wöchentliche „Friedensgebete“, aus denen die Protestdemonstrationen gegen das SED-Regime hervorgehen. Joachim Gauck ist Mitbegründer des Neuen Forums und wird in Rostock dessen Sprecher.

Im März 1990 zieht er als Abgeordneter von Bündnis 90 in die zum ersten Mal frei gewählte Volkskammer ein. Joachim Gauck wird zum Vorsitzenden des Parlamentarischen Sonderausschusses zur Kontrolle der Auflösung des Ministeriums für Staatssicherheit gewählt. Seit dem 3. Oktober 1990 ist er Sonder- beziehungsweise Bundesbeauftragter für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR. Seine zweite Amtszeit endet im Jahr 2000.

Von 2001 bis 2004 ist Joachim Gauck deutsches Mitglied des Verwaltungsrates der Europäischen Stelle zur Beobachtung von Rassismus und Fremdenfeindlichkeit in Wien.

2003 bis 2012 ist er als Nachfolger von Hans-Jochen Vogel und Hans Koschnick Bundesvorsitzender der Vereinigung „Gegen Vergessen – Für Demokratie e.V.“

Als 2010 die Bundesversammlung Christian Wulff zum neuen Bundespräsidenten wählt, ist er der Kandidat von SPD und Bündnis 90/Die Grünen. Am 18. März 2012 wählt die Bundesversammlung Joachim Gauck zum elften Präsidenten der Bundesrepublik Deutschland. Seine Amtszeit endet am 18. März 2017.

Joachim Gauck lebt seit 2000 mit Daniela Schadt zusammen. Er hat vier Kinder, zwölf Enkel- und acht Urenkelkinder.

Bildcopyright: J.Denzel-S.Kugler

Schirmherr 2021

Zur Webseite

Christian Wulff

Christian Wulff

Bundespräsident und Ministerpräsident a.D.

Als ehemaliger 10. Präsident der Bundesrepublik Deutschland (2010-2012) engagiert sich Christian Wulff u.a. für die Integration von Menschen mit Migrationshintergrund und im Dialog von Gläubigen verschiedener Religionen. Er ist Vorsitzender des Stiftungsrats der Deutschlandstiftung Integration und Gastprofessor für Politikmanagement der Stiftung Mercator an der NRW School of Governance.
Außenpolitisch engagiert sich Christian Wulff als Präsident der EMA (Euro-Mediterran-Arabischer Länderverein) und der GASME (Global Alliance of Small and Midsize Enterprises) sowie als Mitglied im Transatlantic Council on Migration (TCM). Als Ehrendoktor der Universitäten in Shanghai und Hefei/Anhui, China und der Universität Tokyo-Tsukuba, Japan, pflegt er enge Beziehungen nach Asien.

Von 2003 bis 2010 war Christian Wulff Ministerpräsident des Landes Niedersachsen, von 1994 bis 2003 Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion in Niedersachsen und dort Parteivorsitzender von 1994 bis 2008. Von 199 bis 2010 amtierte er als stellvertretender Bundesvorsitzender der CDU Deutschlands unter Wolfgang Schäuble und Angela Merkel.

Schirmherr 2018

Zur Webseite

Norbert Lammert

Norbert Lammert

Bundestagspräsident a.D.

Prof. Dr. Norbert Lammert wurde 1948 in Bochum geboren. Er legte sein Abitur im Jahr 1967 am Bochumer altsprachlich-humanistischen Gymnasium ab und begann danach das Studium der Politikwissenschaft, Soziologie, neueren Geschichte und Sozialökonomie. Dieses führte ihn an die Ruhr-Universität Bochum und die University of Oxford. Im Jahr 1972 schloss er sein Studium erfolgreich als Diplom-Sozialwissenschaftler ab und wurde drei Jahre später zum Doktor der Sozialwissenschaften promoviert.

Seitdem er 1966 in die CDU eintrat, bekleidete Herr Lammert verschiedene innerparteiliche Positionen und Ämter. Er war seit 1980 Mitglied des Bundestags und somit einer der dienstältesten Parlamentarier. Zudem war er von 1989 bis 1998 als Parlamentarischer Staatssekretär für mehrere Ministerien tätig. Landespolitische Verantwortung übernahm er von 1986 bis 2008 als Vorsitzender des CDU-Bezirksverbandes Ruhr. Seit der Bundestagswahl 2005 bekleidete er das Amt des Präsidenten des Deutschen Bundestages, nachdem er zuvor drei Jahre lang dessen Vizepräsident war.

Zur Bundestagswahl 2017 kandidierte Lammert nicht wieder, seit 2018 ist er Vorstandsvorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Schirmherr 2016

Zur Webseite

Brigitte Zypries

Brigitte Zypries

Bundesjustizministerin und Bundeswirtschaftsministerin a. D.

Brigitte Zypries, geboren 1953, ist Politikerin der SPD. Nach dem zweiten juristischen Staatsexamen begann sie ihre berufliche Karriere in der Rechtsabteilung der Wiesbadener Staatskanzlei. Von dort wechselte sie an das Bundesverfassungsgericht, wo sie drei Jahre lang wissenschaftliche Mitarbeiterin im 1. Senat war. 1991 wurde sie Referatsleiterin, 1996 Abteilungsleiterin in der niedersächsischen Staatskanzlei.

Von 1997 bis 2002 war Brigitte Zypries beamtete Staatssekretärin, bis 1998 im Niedersächsischen Ministerium für Frauen, Arbeit und Soziales und von November 1998 bis Oktober 2002 im Bundesministerium des Innern. Anschließend war sie bis September 2009 Bundesministerin der Justiz. Von Januar 2017 bis März 2018 war Zypries Bundesministerin für Wirtschaft und Energie, zuvor war sie seit Dezember 2013 Parlamentarische Staatssekretärin in diesem Ministerium, zuständig für Informationstechnologie (IT) und Außenwirtschaft. Koordinatorin der Bundesregierung für Luft- und Raumfahrt war sie von Januar 2014 bis März 2018. Von 2005 bis 2017 war Brigitte Zypries als direkt gewählte Abgeordnete für den Wahlkreis Darmstadt und Darmstadt-Dieburg Mitglied des Deutschen Bundestages.

Seit April 2018 hat sie verschiedene Ämter und Ehrenämter übernommen. Sie ist insbesondere beim Bundesverband Deutsche Startups engagiert, Ombudsfrau bei verschiedenen Organisationen und im Aufsichtsrat von Betterplace, EIT Digital und Bombardier Transportation. 

Bildcopyright: Harry Soremski

Referentin 2021

Zur Webseite

Gregor Gysi

Gregor Gysi

ehemaliger Bundesvorsitzender sowie Fraktionsvorsitzender "Die Linke"

Dr. Gregor Gysi wurde 1948 in Berlin geboren. Nach acht Jahren an der Polytechnischen Oberschule besuchte er weitere vier Jahre die erweiterte Oberschule, welche er mit seinem Abitur und gleichzeitig einem Facharbeiterabschluss für Rinderzucht beendete. Daraufhin begann Dr. Gysi sein Studium der Rechtswissenschaften.

Politisch aktiv war Gregor Gysi seit 1967. In den Blickpunkt der Öffentlichkeit geriet er besonders im Jahre 1989, als er vor einer Massenkundgebung ein neues Wahlrecht und ein Verfassungsgericht forderte. In diesem Jahr noch wurde er zum Vorsitzenden der SED-PDS gewählt. Zu einem seiner politischen Erfolge zählt unter anderem die Schaffung einer bundeseinheitlichen linken Partei "Die LINKE".
Gregor Gysi war von 1990 bis 2000 und ist wieder seit 2005 Mitglied des Deutschen Bundestages. Von 2005 bis 2015 war er außerdem Fraktionsvorsitzender der Linken.

Referent 2016

Zur Webseite

Janine Wissler

Janine Wissler

Bundesvorsitzende Die Linke

Janine Wissler war seit 2009 Fraktionschefin der Linken im hessischen Landtag. Ab 2014 war sie zudem die stellvertretende Vorsitzende der Partei auf Bundesebene, im Februar 2021 wurde sie zur Co-Vorsitzenden gewählt. Im hessischen Landtag war Janine Wissler Vorsitzende des Ausschusses für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen sowie Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Kunst, im Asylkonvent und im Hessischen Landesdenkmalrat.

Schon seit 1997 war Janine Wissler aktiv in außerparlamentarischen Bewegungen und Bündnissen gegen Krieg, gegen Sozialabbau und gegen Nationalsozialisten. Während ihres Studiums arbeitete sie von 2006-2008 für den Bundestagsabgeordneten Werner Dreibus und engagierte sich in der Studierendenbewegung. 2012 erhielt sie ihren Abschluss als Diplom-Politologin von der Johann Wolfgang von Goethe-Universität in Frankfurt. Seit 2001 ist sie bei der Nichtregierungsorganisation attac aktiv, ab 2004 war sie dann ein aktives Mitglied bei der WASG und seit 2007 ist sie Mitglied bei der Partei „Die Linke“.

2021 wurde Wissler in den Deutschen Bundestag gewählt.

Referentin 2021

Zur Webseite

Katja Kipping

Katja Kipping

ehemalige Linken-Bundesvorsitzende

Katja Kipping war von 2012 bis 2021, zusammen mit Bernd Riexinger, Vorsitzende der Partei DIE LINKE. Sie ist darüber hinaus Bundestagsabgeordnete sowie sozialpolitische Sprecherin der Linksfraktion und war Vorsitzende des Bundestagsausschusses für Arbeit und Soziales. Sie studierte Slawistik mit den Nebenfächern Amerikanistik und Öffentliches Recht an der TU Dresden und ist Gründungsmitglied des Instituts Solidarische Moderne e.V., dessen Vorstand sie angehört. Im Jahr 2004 hat sie das parteienunabhängige Netzwerk Grundeinkommen mit gegründet und ist Herausgeberin des Magazins «prager frühling». Von ihr erschien beim Westend-Verlag 2016 das Buch «Wer flüchtet schon freiwillig. Die Verantwortung des Westens oder warum sich unsere Gesellschaft neu erfinden muss». Katja Kipping ist verheiratet, hat ein Kind und lebt in Berlin.

Referentin 2017

Zur Webseite

Jürgen Trittin

Jürgen Trittin

Landes- und Bundesminister a.D., ehemaliger Grünen-Bundesvorsitzender

Nach seinem Abitur 1973 studierte Jürgen Trittin Sozialwissenschaften in Göttingen. Mitglied der Grünen wurde Trittin 1980. Als Abgeordneter seiner Partei im niedersächsischen Landtag war er von 1990 bis 1994 Landesminister für Bundes- und Europaangelegenheiten, anschließend Bundessprecher von Bündnis 90/Die Grünen. Nach seinem Einzug in den Deutschen Bundestag 1998 war er bis 2005 Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit. Zudem koordinierte Jürgen Trittin über mehrere Jahre den Arbeitskreis Internationale Politik und Menschenrechte der grünen Bundestagsfraktion und war von 2009 bis 2013 deren Vorsitzender.

Trittin ist seit 2014 Mitglied des Auswärtigen Ausschusses des Deutschen Bundestages.

Referent 2017

Zur Webseite

Joachim Lang

Joachim Lang

Hauptgeschäftsführer des BDI

Dr. Joachim Lang, M.E.S., wurde 1967 in Wülfrath geboren und ist verheiratet. Von 1988 bis 1993 studierte er an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen und an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn Rechtswissenschaften und Politikwissenschaften. Nach dem Ersten Juristischen Staatsexamen beim Oberlandesgericht in Saarbrücken promovierte er 1994 an der Westfälischen Wilhelmsuniversität in Münster über ein aktienrechtliches Thema.

1996 absolvierte er das Zweite Juristische Staatsexamen beim Oberlandesgericht Koblenz und schloss an der RWTH Aachen einen Magister in Europastudien ab. Nach einer ersten Tätigkeit als Dezernent für Rüstungskontrollrecht im Zuständigkeitsbereich des Bundesministeriums der Verteidigung in Bonn wechselte Dr. Joachim Lang in das Sekretariat des Bundesrates, wo er bis 1999 in mehreren Ausschüssen die Aufgabe des stellvertretenden Ausschusssekretärs wahrnahm und im Bereich Grundsatzangelegenheiten und Parlamentsrecht arbeitete.

Anschließend nahm er bis 2006 die Funktion des Koordinators für Bund-Länder- und Europaangelegenheiten beim Ersten Parlamentarischen Geschäftsführer der CDU/CSU-Bundestagsfraktion wahr. Vor der deutschen EU-Ratspräsidentschaft wechselte er ins Bundeskanzleramt, wo er die Koordinierung der Europapolitik der Bundesregierung leitete. Ende 2007 erfolgte der Wechsel zum Dax-Unternehmen E.ON, dessen Repräsentanz er bis 2016 leitete.

Dr. Joachim Lang ist seit Dezember 2016 Mitglied der Hauptgeschäftsführung und seit April 2017 Hauptgeschäftsführer des BDI. Im Juni 2017 wurde er in das Präsidium des BDI gewählt.

Referent 2021

Zur Webseite

Mirko Drotschmann

Mirko Drotschmann

MrWissen2go

Nach dem Abitur hospitierte er beim SWR und wirkte dort anschließend als freier Mitarbeiter sowie Berichterstatter und Moderator bei Dasding. Nach dem Zivildienst studierte er an der Universität Karlsruhe Geschichte und Kulturwissenschaft, zugleich war er als freier  Journalist tätig. Anschließend arbeitete er bei der ZDF-Kindersendung Logo mit und war Moderator bei N-Joy sowie freier Reporter bei anderen Rundfunkanstalten und der Stuttgarter Zeitung. In den Jahren 2013 und 2014 absolvierte er ein journalistisches Volontariat beim SWR. Von Oktober 2014 bis Dezember 2017 war Drotschmann Reporter und Moderator bei Logo (ZDF). Außerdem ist er Geschäftsführer der Produktionsfirma objektiv Media GmbH, mit der er Formate für Sender, Bundesbehörden, Unternehmen und NGOs produziert. Von 2015 bis April 2019 moderierte er den YouTube-Kanal, „MDR ZEITREISE2go“ sowie das Geschichtsmagazin MDR Zeitreise im MDR Fernsehen, auf dem er historische Ereignisse und prominente Personen der Geschichte erklärt. Mirko Drotschmann ist Mitglied im überparteilichen Landesrat für digitale Entwicklung und Kultur, der die rheinland-pfälzische Landesregierung zu digitalen Themen berät. Auf seinem YouTube-Kanal „MrWissen2go“ beschäftigt sich Drotschmann mit aktuellen politischen und gesellschaftlichen Phänomenen. Dieser Kanal hat über 1,3 Millionen Abonnenten angesammelt und ist Teil des Online-Medienangebots funk der ARD und des ZDF. Zudem moderiert Drotschmann seit 2017 den YouTube-Kanal „MrWissen2go Geschichte“, auf dem er jeden Donnerstag ein Thema aus dem Fach Geschichte erklärt.

Bildcopyright: Schmott Photographers

Referent 2021

Zur Webseite

Harald Lesch

Harald Lesch

Astrophysiker und Wissenschaftsjournalist

Prof. Dr. Harald Lesch, Jahrgang 1960, ist Physik- und Philosophie-Professor in München sowie Moderator eigener Fernsehformate im ZDF.
Im Jahre 1994 habilitierte Harald Lesch an der Universität Bonn in Astrophysik. Ein Jahr später wechselte er nach München und übernahm an der LMU den Lehrstuhl für Astrophysik. Später wurde er zusätzlich Lehrbeauftragter für Naturphilosophie an der Hochschule für Philosophie in München.

Seine Fernsehkarriere wurde geprägt durch die Sendung „Alpha Centauri“, welche Lesch zwischen 1998 und 2007 insgesamt neun Jahre lang für den Sender BR-alpha moderierte. 2008 wechselte Lesch zum ZDF und übernahm die Sendung „Abenteuer Forschung“, die später in „Lesch Kosmos“ umbenannt wurde. Zudem moderiert er „Frag den Lesch“ und „Lesch to go“.

Referent 2016

Zur Webseite

Kevin Kühnert

Kevin Kühnert

SPD-Generalsekretär

Kevin Kühnert (*1989) war von 2017 bis 2021 Juso-Bundesvorsitzender und vertrat damit den Verband nach außen und innerhalb der Mutterpartei SPD. Kevin ist gebürtiger Berliner, lebt bis heute dort und arbeitete für ein Mitglied des Berliner Abgeordnetenhauses. Er engagiert sich kommunalpolitisch im Bezirk Tempelhof-Schöneberg, wo er Mitglied der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) ist und verschiedene Aufgaben in der SPD übernimmt.

Ab 2019 war Kühnert stellvertretender Bundesvorsitzender der SPD. 2021 wurde er Mitglied des Deutschen Bundestages sowie Generalsekretär seiner Partei.

Referent 2019

Zur Webseite

Barbara Hendricks

Barbara Hendricks

Bundesumweltministerin a.D.

Barbara Hendricks war von 1994 bis 2021 Mitglied des Deutschen Bundestages. Zuvor war sie unter anderem Sprecherin des nordrhein-westfälischen Finanzministers und Ministerialrätin im Ministerium für Umwelt, Raumordnung und Landwirtschaft des Landes Nordrhein-Westfalen. Von 1998 bis 2007 war Hendricks Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister der Finanzen.

Barbara Hendricks wurde im Dezember 2013 zur Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit ernannt und behielt diese Position bis März 2018. Anschließend war sie Ordentliches Mitglied im Auswärtigen Ausschuss des Deutschen Bundestags sowie im Unterausschuss Auswärtige Kultur und Bildungspolitik.

Referentin 2019

Zur Webseite

Christian Lindner

Christian Lindner

Bundesfinanzminister, FDP-Vorsitzender

Christian Lindner studierte Politikwissenschaft, Öffentliches Recht und Philosophie an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn. Von 1997 bis 2004 war Lindner als Inhaber einer Werbeagentur und Mitgründer eines Internet-Unternehmens unternehmerisch aktiv.
Im Jahr 1995 trat Christian Lindner in die FPD ein und war von 2000 bis 2009 Abgeordneter des nordrhein-westfälischen Landtags. Von 2004 bis 2010 war Lindner Generalsekretär des FDP-Landesverbandes NRW. Im Jahr 2009 wurde er als Abgeordneter in den Deutschen Bundestag gewählt und zum Generalsekretär der FDP berufen, einen Posten, den er bis 2011 innehatte. Seit der Landtagswahl 2012 war Lindner erneut Mitglied des Landtages sowie Vorsitzender der Landtagsfraktion und des Landesverbandes der FDP in NRW.

Nach dem Ausscheiden der FDP aus dem Deutschen Bundestag wurde er Ende 2013 zum Bundesvorsitzenden der Freien Demokraten gewählt. Als Spitzenkandidat schaffte er mit seiner Partei 2017 den Wiedereinzug in den Deutschen Bundestag, seitdem führte er die FDP-Bundestagsfraktion. Nach der Bundestagswahl 2021 wurde er im neuen Kabinett unter Olaf Scholz zum Bundesminister der Finanzen ernannt.

Referent 2014 & Schirmherr 2017

Zur Webseite

Annegret Kramp-Karrenbauer

Annegret Kramp-Karrenbauer

Ministerpräsidentin und Bundesministerin a.D., ehemalige CDU-Bundesvorsitzende

Von September 1999 bis März 2018 war Annegret Kramp-Karrenbauer Mitglied des saarländischen Landtages. Von 1999 bis 2000 hatte sie das Amt der parlamentarischen Geschäftsführerin der CDU-Fraktion inne. 2000 folgte die Ernennung zur Ministerin für Inneres und Sport – damit wurde sie zur ersten Innenministerin eines Bundeslandes in der Geschichte Deutschlands. 2007 übernahm Kramp-Karrenbauer das saarländische Ministerium für Bildung, Familie, Frauen und Kultur, 2009 das Ministerium für Arbeit, Familie, Soziales, Prävention und Sport.

Am 10. August 2011 wählte der Landtag des Saarlandes Annegret Kramp-Karrenbauer zur Ministerpräsidentin. Am 11. Februar 2012 wurde Kramp-Karrenbauer mit 98 Prozent als Spitzenkandidatin für die anstehende Landtagswahl aufgestellt, aus der die CDU Saar mit 35,2 Prozent der Stimmen als Sieger hervorging. Auch zur Landtagswahl 2017 war
Kramp-Karrenbauer als Spitzenkandidatin benannt worden. Die CDU Saar gewann auch diese Wahl – mit 40,7 Prozent deutlich vor der SPD.

Der 30. Parteitag der CDU Deutschlands wählte am 26. Februar 2018 Kramp-Karrenbauer mit 98,87 Prozent zur Generalsekretärin der Partei. Am 7. Dezember 2018 wurde sie zur CDU-Bundesvorsitzenden gewählt, sie hatte dieses Amt bis zum 16. Januar 2021 inne. Von Juli 2019 bis Dezember 2021 war Annegret Kramp-Karrenbauer Bundesministerin der Verteidigung.

Referentin 2019

Zur Webseite

Unsere Partner-Initiativen

AEGEE

Mit AEGEE Mannheim haben wir eine Studierendeninitiative an unserer Seite, die sich für ein vielfältiges und sozial vernetztes Europa einsetzt. Im Rahmen unserer Kooperation wollen wir nicht nur den interdisziplinären Charakter des Mannheim Forums stärken, sondern auch vermehrt europäische Themen in den Fokus unseres Kongresses rücken. In Zusammenarbeit mit AEGEE konzipierten wir daher 2020 und 2021 Panel-Diskussionen zu den Themen „Zukunft der Europäischen Union“ und „Autocracy on the rise“. Wir freuen uns, dass AEGEE auch 2022 wieder mit einem Workshop beim Mannheim Forum vertreten sein wird.

Zur Webseite

Q-Summit

Q-Summit ist Deutschlands größte studentische Innovations- und Entrepreneurship-Konferenz, die jedes Jahr Studierende, Young Professionals, etablierte Unternehmen und Startups sowie Investoren zusammenbringt. Als zwei der größten und bedeutendsten Initiativen der Universität Mannheim kooperieren wir eng, wenn es beispielsweise um die Zusammenarbeit mit der Universität und den Lehrstühlen geht, um unsere beiden Kongresse in Zukunft weiterzuentwickeln und deren Stellung zu festigen.

Zur Webseite

Unser Kongresskonzept

Hauptveranstaltungen

Beim Mannheim Forum gibt es 8 Hauptveranstaltungen. Diese laufen z.B. als Podiumsdiskussionen, Streitgespräche oder Keynote Speeches mit hochkarätigen und interessanten Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Medien ab.

Workshops

In den Workshops ist der Austausch noch intensiver und direkter. Wir unterscheiden zwischen zweistündigen, inhaltlichen Vertiefungsworkshops und Unternehmensworkshops mit unseren Partnern, die vier Stunden dauern. In den Workshops geben die Referenten und Unternehmen einen vertiefenden Einblick in das Leitthema des Mannheim Forum.

Rahmenprogramm

Während unseres Kongresses wird es neben den thematischen Programmpunkten auch wieder ein spannendes Rahmenprogramm geben: Dank Eröffnungsfeier und unserer Abendveranstaltungen ist gute Stimmung garantiert.

Unsere Partner 2022

Platin Partner

PERI

PERI Know-how, Erfahrung und PERI Produkte haben Bauwerke auf der ganzen Welt möglich gemacht: Moderne Meisterwerke der Architektur wie der neue „Louvre“ in Abu Dhabi, spektakuläre Wolkenkratzer wie die Petronas Towers in Kuala Lumpur, Meilensteine des Ingenieurbaus wie der Ausbau des Panamakanals haben Baugeschichte geschrieben.

Seit mehr als 50 Jahren steht die Marke PERI für Spitzentechnologie, Innovationskraft und Kundennähe. Mit unternehmerischem Denken, Verlässlichkeit und unserer Leidenschaft für unsere Kunden sind wir der weltweit führende Hersteller und Anbieter von Schalungs- und Gerüstsystemen geworden. Aktuell arbeiten bei PERI mehr als 9.400 Menschen an mehr als 240 Standorten überall auf der Welt. Der Umsatz lag zuletzt bei annähernd 1,6 Mrd. Euro. Wir sind ein unabhängiges Familienunternehmen mit einer starken, gewachsenen und unverwechselbaren Kultur und Werten, die unsere Zusammenarbeit und den PERI-Spirit prägen.

Zur Webseite

Premium Partner

reckitt

Über Reckitt

Seit über 200 Jahren verhelfen wir Menschen zu einem gesünderen Leben und glücklicheren Zuhause. Wir setzen uns unermüdlich dafür ein, dass der Zugang zu Hygiene, gesundheitlicher Versorgung und gesunder Ernährung kein Privileg, sondern ein Grundrecht für jeden Menschen ist. Zu unserem Portfolio gehören bekannte Marken wie Air Wick, Calgon, Cillit Bang, Clearasil, Dobendan, Durex, Finish, Gaviscon, Nurofen, Sagrotan, Vanish, Veet und Woolite. Wir sind in Deutschland in Heidelberg zuhause.

Was uns ausmacht

Wir sind ein globales Team aus 40.000 motivierten Menschen, verteilt auf über 60 Länder. Die Möglichkeit, sich frei entfalten zu können, liegt in unserer DNA. Wir setzen uns ehrgeizige Ziele und sind bestrebt, einen echten Unterschied in der Welt zu machen. Flache Hierarchien, offene Türen und unsere „bewegen-statt-reden-Mentalität“ sorgen für die richtige Grundstimmung.

Unsere Verantwortung

Genauso hohe Ansprüche wie an unser Geschäft stellen wir auch an unser soziales Engagement und den Schutz der Umwelt. Weltweit setzen wir uns für Diversität und Inklusion ein und unterstützen Bildungsprogramme zu Gesundheits- und Hygienethemen. Die Nennung im Dow Jones Sustainability Index (DJSI) und die Listung im FTSE4Good im fünfzehnten Jahr in Folge bestätigen unsere Erfolge.

Du liebst unsere Marken und hast Lust auf die spannendste Karriere Deines Lebens? Dann bewirb Dich jetzt online über www.rb.com/karriere. Bei Fragen wende Dich gerne an uns: karriere@rb.com

Zur Webseite

Gold Partner

Bertelsmann

Bertelsmann ist ein Medien-, Dienstleistungs- und Bildungsunternehmen, das in rund 50 Ländern der Welt aktiv ist. Zum Konzernverbund gehören die Fernsehgruppe RTL Group, die Buchverlagsgruppe Penguin Random House, der Zeitschriftenverlag Gruner + Jahr, das Musikunternehmen BMG, der Dienstleister Arvato, die Bertelsmann Printing Group, die Bertelsmann Education Group sowie das internationale Fondsnetzwerk Bertelsmann Investments.

Mit rund 130.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erzielte das Unternehmen im Geschäftsjahr 2020 einen Umsatz von 17,3 Mrd. Euro. Bertelsmann steht für Kreativität und Unternehmertum. Diese Kombination ermöglicht erstklassige Medienangebote und innovative Servicelösungen, die Kunden in aller Welt begeistern. Bertelsmann verfolgt das Ziel der Klimaneutralität bis 2030. Im Jahr 2021 begang Bertelsmann den 100. Geburtstag seines Nachkriegsgründers und langjährigen Vorstandsvorsitzenden Reinhard Mohn.

Zur Webseite

HSBC

Als MitarbeiterIn tauchst du von Beginn an in die HSBC-Welt ein und wirst Teil eines globalen Teams, welches umfassend auf die Kundenbedürfnisse eingeht und zugleich eine einzigartige Position unter den deutschen Banken einnimmt.
Bei uns wirst du lokale Verbundenheit und Internationalität in einer der größten Bankengruppen weltweit miterleben. Du wirst die Chance erhalten, dein theoretisch erlerntes Know How unmittelbar in der Praxis anzuwenden, um so den Grundstein für deine berufliche Karriere zu legen.
Wir suchen Charaktere mit Persönlichkeit! Mitarbeiter, die für unsere gemeinsamen Ziele einstehen und sich füreinander stark machen, während sie gleichzeitig überzeugende Lösungen für unsere Kunden finden.

Du suchst nach einer Herausforderung – bei einem Global Player mit gezielter Weiterentwicklung, spannenden Projekten und echtem Teamspirit? Dann passt du zu uns! Wenn du gemeinsam mit uns deine nächsten Karriereschritte planen möchtest, freuen wir uns auf deine Bewerbung.
Bei uns bist du nicht nur von Tag eins ein Teil einer international aufgestellten und kundenorientierten Geschäftsbank. Du erhältst auch die Möglichkeit, dein Team durch eigenverantwortliches Arbeiten optimal im Arbeitsalltag zu unterstützen. Durch das Umsetzen eigener Projekte im Geschäftsalltag entwickelst du dich außerdem kontinuierlich weiter. Du wirst in die alltäglichen Prozesse deines Fachbereiches eingebunden, lernst die Vielfältigkeit einer Geschäftsbank kennen, knüpfst neue Kontakte, erweiterst täglich deinen Wissensstand und erhältst nebenbei eine angemessene Vergütung.

Zur Webseite

Silber Partner

Bankhaus Metzler

Warum sich Eigen-Sinn lohnt

Als Deutschlands älteste Privatbank in ununterbrochenem Familienbesitz ist Metzler in jeder Hinsicht eigen:
Wir arbeiten 100 % unabhängig, allein im Kundeninteresse und auf Basis unserer unveränderlichen Werte. Mit der Freiheit, ständig Neues auszuloten und unsere Leistungen zukunftsgerichtet weiterzuentwickeln. Eigeninitiative und unternehmerisches Denken sind bei uns nicht nur auf der Führungsebene, sondern an jedem Platz gefragt. Dass dieser Weg sinnvoll ist und sich für alle auszahlt, zeigt unsere über 345-jährige erfolgreiche Geschichte. Und die Zufriedenheit unserer Kunden und unserer mehr als 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Erfahren Sie Näheres zu Metzler, unseren Geschäftsfeldern und wie Sie mit Eigen-Sinn weiterkommen: unter www.metzler.com oder von uns persönlich.

Zur Webseite

CAMELOT Management Consultants

Wer wir sind

Die CAMELOT Consulting Group ist ein weltweit führender Beratungsspezialist für das integrierte Management von Wertschöpfungsketten. Gemeinsam mit unseren Kunden gestalten wir hochleistungsfähige, resiliente und nachhaltige Wertschöpfungsketten von der Strategiedefinition bis hin zur Umsetzung in Prozessen und IT-Lösungen für das Neue Jetzt. Unsere Beratungsleistungen erbringen wir über zwei spezialisierte Divisionen:

CAMELOT Management Consultants verbindet Strategie-, Prozess- und Organisationsberatung mit erstklassiger Branchenexpertise und digitalem Know-how – und wir sind dieses Jahr auf dem Forum vertreten. Camelot Innovative Technologies Lab bietet IT-Beratung von der Technologieauswahl bis zur nachhaltigen Implementierung mit einem Fokus auf dem SAP-Lösungsportfolio.

Lerne unsere Management-Berater kennen

Bewirb Dich auf einen Career Talk oder nimm an unserem Workshop teil. Dich erwartet eine spannende Diskussion zum Thema: “Creating Sustainable Value and New Opportunities with Batteries in E-Mobility focusing on Digital Business Models, Reverse Supply Chain and Planning Elements in the Manufacturing Industry”.

Du hast Interesse an einer Masterarbeit oder einem Praktikum? Umso besser. Wir vergeben rund um das Workshop-Thema zwei Masterarbeiten.

Karriere

Für unsere globalen Teams sind wir durchgehend auf der Suche nach Verstärkung. Was es braucht, um ein CAMELOT zu werden? Starke Persönlichkeiten mit Lust auf Beratung, aber auch IT Consultants mit technischem und Prozess-Know-how. Innovatives Denken und den Willen eigene Ideen einzubringen, begrüßen wir – und wir unterstützen Dich in Form Deines persönlichen Entwicklungsplans.

Du möchtest in diversen und internationalen Teams CO2-neutral arbeiten, bringst Consulting-Affinität mit und hast Lust mit uns auch mal sportlich aktiv zu werden? Schau vorbei.

Be different. Be you. Be CAMELOT.

Zur Webseite

Canada Life

Canada Life ist der älteste Lebensversicherer Kanadas. Das Unternehmen wurde 1847 in Hamilton, Ontario, gegründet. Seit 2003 gehört die Canada Life-Gruppe zur Finanzdienstleistungs-Holdinggesellschaft Great-West Lifeco Inc., dem größten Lebensversicherungskonzern Kanadas nach verwaltetem Vermögen. Allein im Heimatmarkt betreut dieser zusammen mit seinen Tochtergesellschaften über 13 Mio. Kunden. Canada Life Deutschland bietet Kunden innovative Lösungen für eine renditeorientierte Altersvorsorge und modernen Risikoschutz.Seit 2000 auf dem deutschen Markt, gehören wir heute im Neugeschäft zu den führenden Gesellschaften im Maklermarkt für fondsgebundene Produkte.

Unseren Erfolg verdanken wir auch unseren mehr als 650 kompetenten und engagierten Mitarbeitenden, die an unseren Standorten in Köln, Neu-Isenburg und Dublin arbeiten.

Unsere Unternehmenswerte sind im täglichen Umgang fest verankert. Die Verantwortung gegenüber unseren Kunden, Partnern und Mitmenschen hat für uns Priorität. Dabei legen wir großen Wert auf ein freundliches Miteinander, den Austausch auf Augenhöhe, eine Duz-Kultur und Respekt füreinander. Wir fördern unsere Mitarbeitenden individuell – in fachlicher und persönlicher Hinsicht. Bei uns gibt es vielfältige Möglichkeiten eigene Stärken, Erfahrungen und Ideen einzubringen. So gestalten wir gemeinsam die Zukunft unserer Kunden, Mitarbeitenden und die des Unternehmens.

New Work ist kein Trendwort für uns - flexible Arbeitszeiten, Remote Work und eine gute Work-Life-Balance mit Weiterbildungs- und Gesundheitsfokus gehören für uns dazu. Unsere Mitarbeiter profitieren neben einer attraktiven Vergütung auch zum Beispiel von Bonifikationen, betrieblicher Altersvorsorge und vermögenswirksamen Leistungen. Es gibt viele gute Gründe sich bei Deiner Karrierewahl für uns zu entscheiden. Weitere Informationen findest Du unter www.canadalife.de/unternehmen/karriere

Zur Webseite

Celonis

Celonis ist ein deutsches Softwareunternehmen mit Hauptsitz in München und New York. Als Weltmarktführer im Bereich Execution Management, ermöglicht Celonis Unternehmen, ihre gesamten Geschäftsprozesse datenbasiert und intelligent zu steuern. Vor zehn Jahren haben wir die Kategorie Process Mining maßgeblich mit aufgebaut, als wir erstmals die Technologie entwickelten, um Prozesse automatisch zu röntgen und Schwachstellen aufzuzeigen. Process Mining ist in verschiedenen Unternehmensbereichen wie der Beschaffung, der Kreditorenbuchhaltung, dem Vertrieb oder der Fertigung einsetzbar und wir von Unternehmen wie Uber, Zalando, und Lufthansa genutzt.

Zur Webseite

Ernst & Young

Die globale EY-Organisation im Überblick

Die globale EY-Organisation ist ein marktführendes Unternehmen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung sowie in den Bereichen Strategy and Transactions und Consulting. Mit unserer Erfahrung, unserem Wissen und unseren Leistungen stärken wir weltweit das Vertrauen in die Wirtschaft und die Finanzmärkte. Dafür sind wir bestens gerüstet: mit hervorragend ausgebildeten Mitarbeitenden, starken Teams, exzellenten Leistungen und einem sprichwörtlichen Kundenservice. Unser Ziel ist es, Dinge voranzubringen und entscheidend besser zu machen – für unsere Mitarbeitenden, unsere Mandant:innen und die Gesellschaft, in der wir leben. Dafür steht unser weltweiter Anspruch „Building a better working world“.

Wen wir suchen:

Wir suchen Persönlichkeiten, die etwas bewegen wollen und mehr als eine Karriere suchen. Als Teamplayer:in stellst du deine soziale Kompetenz unter Beweis. Ob als Praktikant:in, Berufseinsteiger:in oder mit einigen Jahren Erfahrung – wir bieten dir zahlreiche Möglichkeiten, gemeinsam mit uns deinen individuellen Karriereweg zu gehen. Löse deinen hohen Anspruch an Karriere bei uns ein.

Wenn du Teamarbeit liebst, kommunikativ und leistungsbereit bist und mit analytischer Denkschärfe und kreativen Ideen neue Impulse gibst, dann möchten wir gerne auf dich setzen. Heute und in Zukunft. Das macht dich aus? Willkommen im Team!

Was wir bieten:

Was wir dir bieten? Keine Langeweile! Stattdessen das, was du am Anfang deiner Karriere brauchst: eine umfassende Einarbeitung, intensives Training, herausfordernde Projekte, hervorragende Kolleg:innen und faszinierende Kund:innen. Überlasse deine Karriere nicht dem Zufall. Gehe durch die Tür, die wir dir öffnen. Wir bieten dir zahlreiche Möglichkeiten, gemeinsam mit uns deinen individuellen Karriereweg zu gehen – vom Praktikum bis zum Direkteinstieg. Es ist deine Zeit, mache das Beste daraus!

Zur Webseite

Finsbury Glover Hering

Finsbury Glover Hering ist eine global tätige Unternehmensberatung für strategische Kommunikation und Public Affairs. Wir unterstützen Kunden beim Umgang mit komplexen Situationen. Hervorgegangen aus dem Zusammenschluss der Beratungsfirmen Finsbury, The Glover Park Group und Hering Schuppener, ist unsere Firma auf 800 Berater:innen herangewachsen. Durch den Zusammenschluss mit Sard Verbinnen & Co sind wir zu einer der weltweit führenden strategischen Kommunikationsberatungen mit über 1.000 Kolleg:innen weltweit geworden. Wir sind international tätig und agieren an 25 Standorten in den wichtigsten Wirtschaftszentren und Metropolen der Welt.

Unsere Berater:innen arbeiten an einer inspirierenden Breite von Themen – von Kapitalmarkt- und Transaktionskommunikation, Krisenkommunikation und politischer Kommunikation bis hin zur strategischen Positionierung von Unternehmensvorständen und aktuellen Trends in der Tech- und Start-up-Szene. Unsere Kunden und ihre Bedarfe sind so vielfältig wie die Werdegänge unserer Berater:innen. Zu unseren Kunden gehört das Start- wie der DAX-Konzern, der Private-Equity-Fonds wie der multinationale Konzern.

Zur Webseite

Hubert Burda Media

Mit mehr als 11.000 Mitarbeiter:innen und rund 550 gedruckten und digitalen Produkten ist Hubert Burda Media eines der größten europäischen Medien- und Technologieunternehmen. Wir machen Medien mit Menschen für Menschen, nutzen unsere gesellschaftliche Relevanz sinnstiftend und bieten unseren Mitarbeitenden die Freiheit, kreativ zu sein und Neues zu schaffen. Darum heißt arbeiten bei Burda: arbeiten „…in good company“.

Im Zentrum aller unternehmerischen Aktivitäten stehen unsere Konsument:innen, denen wir verlässliche Informationen, hilfreiche Services und gute Unterhaltung bieten. Wir haben starke Medien- und Digitalmarken in den Segmenten News, Tech, Food, Living, Garten, Mode, Lifestyle, Health und Unterhaltung. Dabei sind wir in Deutschland und 16 weiteren Ländern aktiv: Wichtige Märkte sind Großbritannien, Kontinentaleuropa, Asien und die USA.

Innovationsfähigkeit zeichnet unser Unternehmen aus, das auf den Wurzeln und Werten eines Familienunternehmens baut. Burda ist Vorreiter in der Entwicklung und Anwendung digitaler Technologien und als Investor ein verlässlicher Partner für den langfristigen Erfolg digitaler Geschäftsmodelle. Beispiele hierfür sind Xing, Nebenan.de oder Vinted. Zum Digitalgeschäft zählen außerdem journalistische Angebote wie Focus Online und Chip.de. Wir haben den Anspruch, den Wandel in der Medienwelt aktiv mitzugestalten.

Wir Burda-Mitarbeiter:innen sind so vielfältig wie unsere Unternehmen, Technologien und Marken. Wer unternehmerisch denkt, eigenverantwortlich handelt und Spaß daran hat, im Team Innovationen voranzutreiben, ist bei Burda genau richtig.

Zur Webseite

Nordlicht IT Solutions

Nordlicht IT Solutions – Inkubatoren, Digitaler Baumeister und Geschäftsmodellentwickler

Wir sind ein internationales Team von leidenschaftlichen Profis, wir wollen großartige Softwarelösungen entwickeln, diese auch professionell einführen und exzellente Nutzererfahrungen ermöglichen. Was unser Team ausmacht sind Offenheit, flache Hierarchien und schlanke, agile Prozesse. Was uns richtig begeistert sind alle Herausforderungen, die damit einhergehen aus Ideen, Produkte, neue Businessmodelle und Startups zu entwickeln. Dabei berücksichtigen wir auch die Balance zwischen Hingabe zum Projekt und dem Privatleben unserer Teammitglieder. Wir verschwenden keine Zeit. Was wir tun, hat Relevanz und echten Impact. Deswegen finden wir es cool. Unsere Mitarbeiter*innen arbeiten Vollzeit soweit möglich immer in nur einem Projekt. Das sorgt für eine klare Fokussierung und eine enge Beziehung zum Produkt und zur Lösung. Wir wollen stolz sein, auf die Ergebnisse unserer Arbeit, deswegen geben wir alles und gern auch etwas mehr.

Wir sind digitale Baumeister und unser wichtigstes Werkzeug ist Softwareentwicklung. Wir jagen die Nano-Sekunden, designen, testen, konzipieren und entwickeln Software, die hochskalierbar und belastbar ist und dem User den maximalen Nutzen bringt. Wir übernehmen mit unseren vielseitigen Teams auch die komplexen Einführungsprozesse.

Softwareentwicklung ist somit für uns mehr als nur programmieren – unsere Softwareingenieure arbeiten intensiv zusammen mit unseren Produktmanagern, Businessanalysten, UX- und Solution-Designern damit aus komplexen Herausforderungen elegante und hochfunktionale Produkte werden. Unsere Standorte: Frankfurt, Hamburg, Berlin, TU Kosice (Slowakei), sowie in der Hafenstraße 23-25 in 68159 Mannheim. Wir haben
Enge Kooperationspartner in Kopenhagen, Mannheim, Tel-Aviv und Utrecht (NL). Global ausgerichtet. Alle Arbeitsplätze sind digital und komplett variabel vereinbar.

Zur Webseite

Personio

Being a Personio means being part of something big. It means shaping the future of HR, the future of our company, and at the same time, the future of you. And we’re not just one of the fastest-growing B2B SaaS companies in Europe. In October 2021 we raised $270 million in Series E funding, making Personio the fastest-growing and most valuable HR technology company in Europe.

With nearly 5,000 customers and a team that has doubled in size in 2021 alone, now is the perfect time to join! We’re hiring talented, impact-driven individuals who want to be more than just another employee. Will you be one of them?

Zur Webseite

Procter & Gamble

Wir suchen euch! Zukünftige Gestalter, Führungskräfte und Innovatoren: Nutzt eure Chance und erfahrt mehr über eine Karrierechance mit echter Verantwortung vom ersten Tag an.

Habt ihr euch schon einmal mit Gillette den Bart oder mit Venus die Beine rasiert? Wascht ihr eure Kleidung mit Ariel oder putzt ihr eure Zähne mit Oral-B? Viele Studenten sind überrascht, wie viele Marken sich hinter dem Namen Procter & Gamble verbergen...

Bei P&G teilen wir den Spirit und die Werte der Mannheimer Studenten: Verantwortung übernehmen, etwas bewirken, sich beruflich weiterentwickeln und seine Karriere selbst in die Hand nehmen. Zum Beispiel übernehmen wir als globales FMCG-Unternehmen Verantwortung für die Umwelt und die Gesellschaft, indem wir Produkte neu gestalten und neue Geschäftsmodelle entwickeln (z. B. Loop, H&S Beach Plastic Bottles) und unsere Stimme in der Werbung nutzen, um Probleme anzusprechen (z. B. "share the load", "like a girl").

P&G wurde vor über 180 Jahren als ein einfaches Seifen- und Kerzenunternehmen gegründet. Heute sind wir das größte Konsumgüterunternehmen der Welt und die Heimat von Kultmarken, denen man vertraut und die das Leben auf kleine, aber bedeutsame Weise ein wenig einfacher machen. Wir haben drei Jahrhunderte überdauert, dank drei einfacher Ideen: Führung, Innovation und gesellschaftlichem Engagement.

P&G Deutschland beschäftigt rund 9.600 Mitarbeiter an 10 Standorten, an denen wir einige unserer bekanntesten und führenden Marken wie Ariel, Pampers und Gillette entwickeln, testen, produzieren und vermarkten.

Wir verpflichten uns, unsere Mitarbeiter aus den eigenen Reihen zu fördern, was bedeutet, dass wir stark in die Entwicklung unserer Mitarbeiter investieren - und Eure Reise, einer von ihnen zu werden, könnte genau hier beginnen!

Zur Webseite

Roland Berger

Roland Berger ist die einzige Strategieberatung europäischer Herkunft mit einer starken internationalen Präsenz. Als unabhängige Firma, im alleinigen Besitz unserer Partnerinnen und Partner, sind wir mit 50 Büros in allen wichtigen Märkten präsent. Unsere 2400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zeichnet eine einzigartige Kombination aus analytischem Denken und empathischer Einstellung aus.

Angetrieben von unseren Werten Unternehmergeist, Exzellenz und Empathie sind wir überzeugt davon, dass Wirtschaft und Gesellschaft ein neues, nachhaltiges Paradigma benötigen, das den gesamten Wertschöpfungskreislauf im Blick hat. Roland Berger berät international führende Industrie- und Dienstleistungsunternehmen sowie öffentliche Institutionen. Ihre Beratungsangebote umfassen die gesamte Bandbreite – von der Strategieberatung bis zur erfolgreichen Umsetzung. Dazu zählen u.a. neue Führungs- und Geschäftsmodelle, innovative Prozesse und Services, Mergers & Acquisitions, Private Equity und Restrukturierungsprojekte sowie die Unterstützung beim Management von großen Infrastrukturprojekten. Durch die Arbeit in kompetenzübergreifenden Teams über alle relevanten Branchen und Geschäftsfunktionen hinweg bietet Roland Berger weltweit die beste Expertise, um die tiefgreifenden Herausforderungen unserer Zeit heute und morgen erfolgreich zu meistern.

Zur Webseite

Simon Kucher

Die Beratungsarbeit von Simon-Kucher & Partners ist ganz auf TopLine Power® ausgerichtet. Laut mehrerer Studien unter deutschen Top-Managern (manager magazin, Wirtschaftswoche, brand eins) ist Simon-Kucher bester Marketing- und Vertriebsberater und führend im Bereich Pricing und Wertsteigerung. Die Unternehmensberatung ist mit rund 1.600 Mitarbeitern auf der ganzen Welt vertreten. Mehr über Simon-Kucher

TopLine Power®: Darum dreht sich bei der Strategieberatung alles. Statt Kosten zu senken, unterstützt Simon-Kucher Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen dabei, ihre Umsätze zu steigern und Gewinne zu optimieren – und das schneller, besser und nachhaltiger als jeder andere.

Die Kernwerte Integrität, Respekt, Team-Spirit sowie Unternehmergeist sind fest in der Kultur von Simon-Kucher verankert. Letzteres bestimmt in besonderem Maße das Denken und Handeln jedes einzelnen Mitarbeiters bis hinauf zur Führungsebene. Denn unsere Partner sind nicht nur Eigentümer des Unternehmens, sondern Entrepreneure im wahrsten Sinne des Wortes. Unsere Werte: unser Team!

Zur Webseite

Vindelici Advisors

Wir sind neu. Wir sind anders. Wir wollen die Art des Zusammenarbeitens neu denken und zeigen, dass es besser geht. Dafür fangen wir bei uns selbst an. Bei uns übernimmt jeder Verantwortung, Entscheidungen treffen wir gemeinsam.

Die individuelle Entwicklung jedes Einzelnen steht für uns zentral. Als Strategieberatungsboutique übernehmen wir Verantwortung für komplexe Transformation bei unseren Kunden und stellen den Menschen dabei immer in den Mittelpunkt. Wir wollen etwas Bleibendes erschaffen.

Zur Webseite

zeb

zeb ist die führende, auf Financial Services spezialisierte Strategie- und Managementberatung in Europa. Wir unterstützen Banken, Versicherungen und (Tech )Dienstleister bei allen Herausforderungen und Chancen, die sich aus dem Wandel der Branche ergeben. Für die Themen Strategy & Organization, Finance & Risk sowie IT Consulting sind wir Experten. Wir verbinden tiefes Fach-Know-how mit technologischer Expertise, sozialer Kompetenz und Kreativität. Als Arbeitgeber setzen wir auf Menschen, die gern Neues ausprobieren, Verantwortung übernehmen und andere durch ihr Tun inspirieren.

Wenn es um deine Karriere geht, stehst DU für uns im Fokus.

Denn in zeb findest du einen Arbeitgeber, der deiner Stimme Gewicht verleiht. Wir vertrauen auf unser Prinzip „Argument schlägt Hierarchie“ und fordern dich auf, Teil des Dialogs zu werden und Gewohntes infrage zu stellen. Wir geben dir die Chance, neue Lösungswege zu kreieren, thematisch tief einzutauchen und dich so beständig weiterzuentwickeln. Unser „stay and grow“-Ansatz bietet dir zudem eine Perspektive für langfristiges Wachstum.

Dabei kannst du auf ein starkes Team und ein ausgeprägtes „Wir-Gefühl“ zählen, denn im Miteinander sehen wir die Grundlage für unseren Erfolg. Hast du Lust, die Transformation der Finanzbranche aktiv mitzugestalten? Wir geben dir die Möglichkeit dazu.

Zur Webseite

Basis Partner

Absolventum

Getreu dem Motto „In Verbindung bleiben – Das Netzwerk nutzen“ hat sich ABSOLVENTUM MANNHEIM bereits seit über 25 Jahren zum Ziel gesetzt, als Alumninetzwerk der Universität Mannheim eine weltweite und interdisziplinäre Community aus Studierenden, AbsolventInnen sowie FörderInnen der Universität aufzubauen.

Das ABSOLVENTUM-Netzwerk mit über 7.700 Mitgliedern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur, Politik, Verwaltung und Sport schafft neue Impulse und interessante Gespräche bei unseren zahlreichen Events – sowohl standortunabhängig und virtuell als auch in Präsenz. Im Rahmen einer Mitgliedschaft bieten wir ideelle und monetäre Leistungen, Vergünstigungen und exklusive Angebote in Kooperation mit unseren Firmenmitgliedern.

Unser arbeitgeberunabhängiges Mentoring-/Coaching-Programm ist branchenübergreifend, standortunabhängig und international. Somit ist ABSOLVENTUM der ideale Begleiter in allen Ausbildungs- und Karrierestufen und umfasst Angebote für Studierende, BerufseinsteigerInnen und Berufserfahrene aus allen Fakultäten.

Durch die Beteiligung am Stipendiensystem der Universität, die Förderung der studentischen Initiativen und die Unterstützung von herausragenden Konferenzen wie dem Mannheim Forum, leisten wir einen wichtigen Beitrag zu Forschung und Lehre an der Universität Mannheim.

Falls Sie Interesse an einer Mitgliedschaft haben und mehr über Ihre Vorteile und das Mentoring-/Coaching-Programm erfahren möchten, melden Sie sich gerne unter verein@absolventum.uni-mannheim.de oder besuchen Sie unsere Webseite. Unsere Social Media Kanäle halten Sie stets auf dem Laufenden, sodass Sie von den aktuellen Veranstaltungen, Aktionen und Kooperationen von ABSOLVENTUM erfahren.

Facebook: https://www.facebook.com/absolventum

Instagram: https://www.instagram.com/absolventum

LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/absolventum

Zur Webseite

BNP Paribas

BNP Paribas ist die führende Bank der Europäischen Union und ein wichtiger Akteur im internationalen Bankgeschäft. Sie ist mit rund 193.000 Mitarbeitenden in 68 Ländern vertreten, davon nahezu 148.000 in Europa. In Deutschland ist die BNP Paribas Gruppe seit 1947 aktiv und hat sich mit 12 Geschäftseinheiten erfolgreich am Markt positioniert. Privatkunden, Unternehmen und institutionelle Kunden werden von rund 6.000 Mitarbeitenden bundesweit in allen relevanten Wirtschaftsregionen betreut. Das breit aufgestellte Produkt- und Dienstleistungsangebot von BNP Paribas entspricht dem einer innovativen Universalbank.

BNP Paribas verfolgt bei allen Aktivitäten ein Konzept der sozialen und ökologischen Verantwortung, um zum Aufbau einer nachhaltigen Zukunft beizutragen. Als "Die Bank für eine Welt im Wandel" unterstützen wir unsere Kunden dabei, ihre täglichen Herausforderungen zu meistern und ihre Chancen erfolgreich zu nutzen.

Zur Webseite

Commerz Business Consulting

Die Commerz Business Consulting (CBC) ist die interne Unternehmensberatung des Commerzbank-Konzerns. Als Teil des Konzerns liegt unsere besondere Verantwortung darin, nachhaltige und messbare Ergebnisse zu erarbeiten. Unsere Kund*innen erhalten von uns eine ganzheitliche Beratung von der strategischen Ausrichtung bis zur Umsetzung. Unsere rund 130 Berater*innen arbeiten in kleinen, schlagkräftigen Teams mit direkter Präsenz beim Kunden. Und doch sind wir überwiegend an unserem Standort in der Finanzmetropole Frankfurt tätig.

Wir ergänzen unsere generalistische Expertise um vertiefte fachliche und methodische Skills in den Kompetenzgebieten Consulting Skills, Banking und Innovation & Technology. Unser Vorteil: Wir sitzen Tür an Tür mit den Entscheidungsträger*innen und gestalten maßgeblich die Zukunft des gesamten Commerzbank-Konzerns.

In unseren Projekten tragen wir ein besonderes Maß an Verantwortung. Um das erfolgreich meistern zu können, braucht es ein Team von Menschen, auf die man sich verlassen kann. Wir alle haben einen sehr hohen Anspruch an die Qualität unserer Arbeit. Da passiert es, dass es fachlich auch mal hart zur Sache geht. Aber natürlich arbeiten wir nicht nur zusammen. Neben unserer jährlichen Skifahrt tragen wir die CBC-Kickerweltmeisterschaft aus oder prüfen in sog. „Tastings“ alles von Gin bis Dosenbier.

Ach und übrigens: Wo wir eigentlich arbeiten? Mal im Office, mal zu Hause, mal hybrid – flexibel wird es in jedem Fall sein.

Zur Webseite

DB Management Consulting

Die Verkehrswende vorantreiben und die Starke Schiene gestalten – das ist die tägliche Herausforderung als Inhouse Consultant bei DB Management Consulting.

Als erster Ansprechpartner für den DB-Vorstand und die Geschäftsfeldleitungen aller DB-Ressorts – vom Personen- und Güterverkehr bis zur Infrastruktur und Logistik entwickeln wir mit rund 90 Berater:innen konzernweit wegweisende und tragfähige Lösungen für die Herausforderungen der Bahn und setzen sie wirksam um. Unsere Projektvielfalt reicht von der Optimierung von Fahrzeugbeschaffungskonzepten im Regionalverkehr bis zur Strategiearbeit für die Digitale Schiene Deutschland.

 Du möchtest einen Beitrag für nachhaltige Mobilität in Deutschland leisten, denkst gerne strategisch voraus und bist ein echter Teamplayer? Dann nutze die Chance uns im Career Talk (Interview) persönlich kennenzulernen und finde heraus, ob Du Dein Praktikum bei DB Management Consulting, der Inhouse-Beratung der DB starten möchtest.

Im Praktikum erwartet eine steile Lernkurve und noch mehr:

  • Du wirst beim Kunden eingesetzt und erlernst Projektmanagement von A bis Z, zum Beispiel schnelle Analysen, Bewertung von Hebeln und Potenzialen, Ressourcenplanung
  • Du erwirbst Beratermethoden, zum Beispiel das Formulieren der richtigen Fragen, um die richtigen Informationen zu erhalten
  • Durch regelmäßiges Feedback im Projektverlauf entwickelst Du Dich schnell persönlich weiter

Du überzeugst im Interview? Du erhältst innerhalb von 24 Stunden die Zusage für Dein Praktikum!

Zur Webseite

Haribo

Goldbären, Colaflaschen, Happy Cherries oder Lakritzschnecken - unsere bunten Produkte sind weltweit bekannt und beliebt. Und das seit über 100 Jahren. Diesen Erfolg gestalten täglich rund 7.000 Mitarbeitende an 26 Standorten weltweit. Du möchtest wissen, was sie dabei an HARIBO als Arbeitgeber schätzen?

Als Familienunternehmen und Welt-Marktführer geben wir jeden Tag unser bestes, Top-Produkte herzustellen, innovative Ideen zu entwickeln und international zu wachsen. Dass das nur mit motivierten Mitarbeitenden in einem professionellen und gleichzeitig vertrauensvollen Arbeitsumfeld möglich ist, ist bei uns kein Geheimnis. Für uns stehen wertschätzende Zusammenarbeit und Entwicklungsmöglichkeiten daher an erster Stelle. Damit jede und jeder mit uns gemeinsam wachsen kann, fachlich und persönlich. Unsere Arbeitsweise ist geprägt von Pragmatismus und einer Hands-On Mentalität - wir machen und reden nicht so viel. Das gelingt auch Dank der kindlichen Freude, die uns jeden Tag begegnet. Sie zeichnet nicht nur unsere Produktmarken aus, sondern auch unsere Zusammenarbeit: HARIBO macht uns Spaß. Dass die Naschflatrate inklusive ist müssen wir dabei wohl nicht extra erwähnen ;)

Du möchtest mit uns Freude in die Welt bringen? Dafür sorgen, dass wir jeden Tag noch besser werden? Und dabei auch noch eine ganze Menge lernen? Dann findest du verschiedene Einstiegs-Möglichkeiten bei HARIBO. Ob Praktikum, Trainee oder Direkteinstieg – die Möglichkeiten sind so vielseitig wie unser Sortiment. Schau gleich mal bei uns vorbei: https://www.haribo.com/de-de/karriere/einstiegsmoeglichkeiten

Zur Webseite

Just experts

Wir sind Strategie- und Digitalberater. Mit der geballten Erfahrung aus über 30 Jahren Management-Beratung in Kombination mit der Agilität eines Startups realisieren wir digitale Transformationsprojekte in mittelständischen Unternehmen.

Unsere Vision: Den Mittelstand transformieren und Unternehmen mit allen Mitteln der Digitalisierung zukunftsfähig aufstellen. Wir entwickeln Lösungen für die „echten“ Probleme der Unternehmen und implementieren diese auch. Wir bieten unseren Kunden ein umfangreiches Spektrum beginnend bei der Analyse des digitalen Reifegrades bis hin zu einer kompletten digitalen Unternehmenstransformation. Unsere experts konzentrieren sich auf die unternehmensweite Implementierung von digitalen Lösungen und die Automatisierung von Prozessen.

Wir nutzen Best-of-Breed-Plattformtechnologien und individuell entwickelte Softwarelösungen. just experts Berater übernehmen die digitale Strategieentwicklung für das gesamte Unternehmen oder Unternehmensteile. Sie managen die Kundenerwartungen und Deep-Tech-Experten als „Brückenbauer“ zwischen Technologie und Business.

Wir wollen mit Menschen zusammenarbeiten, die unser Mindset teilen. Wir wollen gemeinsam mit dir über neuen Ideen brüten, neue Wege gehen und durch die eigene Begeisterung den Kunden nach vorne bringen. Hierdurch kannst Du dich in einer kollegialen Atmosphäre sehr schnell weiterentwickeln.

Zur Webseite

Oddo BHF

ODDO BHF ist eine deutsch-französische Finanzgruppe, deren Geschichte über 170 Jahre zurückreicht. Die Gruppe ist aus einer französischen familiengeführten Bank und einer auf den Mittelstand ausgerichteten deutschen Privatbank entstanden. ODDO BHF beschäftigt 2.500 Mitarbeiter (davon rund 1.300 in Deutschland und der Schweiz und 1.200 in Frankreich und Tunesien), verwaltet ein Kundenvermögen von über 125 Mrd. Euro und ist in Frankreich wie in Deutschland in den Bereichen Private Wealth Management, Asset Management und Corporates & Markets aktiv.

Etwa 65% des Kapitals der Gruppe werden von der Familie Oddo gehalten, rund 25% von den Mitarbeitern. Dieses partnerschaftliche Miteinander ist ein Garant für hohes langfristiges Engagement der Mitarbeiter. 2020 betrugen die Nettoerträge aus dem Bankgeschäft von ODDO BHF 624 Millionen Euro. Das konsolidierte Eigenkapital der Gruppe betrug am 31. Dezember 2020 940 Millionen Euro.

Zur Webseite

PwC

PwC. Rund 11.100 engagierte Menschen an 21 Standorten. 2,3 Mrd. Euro Gesamtleistung. Führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft in Deutschland.

Unsere Mandanten stehen tagtäglich vor neuen Aufgaben, möchten neue Ideen umsetzen und suchen Rat. Sie erwarten, dass wir sie ganzheitlich betreuen und praxisorientierte Lösungen mit größtmöglichem Nutzen entwickeln. Deshalb setzen wir für jeden Mandanten, ob Global Player, Familienunternehmen oder kommunaler Träger, unser gesamtes Potenzial ein: Erfahrung, Branchenkenntnis, Fachwissen, Qualitätsanspruch, Innovationskraft und die Ressourcen unseres Expertennetzwerks in 157 Ländern. Insgesamt teilen 276.000 Menschen ihr Know-how, ihre Erfahrung und ihre Ideen, um für Mandanten in aller Welt zukunftsweisende Lösungen mit Mehrwert zu entwickeln.

Unsere Expertenteams bieten Dienstleistungen in den Geschäftsfeldern Wirtschaftsprüfung und prüfungsnahe Dienstleistungen (Assurance), Steuer- und Rechtsberatung (Tax & Legal) sowie Deals und Consulting (Advisory) an.

Und du kannst bald schon ein Teil dieser Teams werden und mit uns die digitale Zukunft der Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Unternehmensberatung aktiv gestalten. Egal ob als Absolvent:in (Direkteinstieg oder Traineeprogramm) oder Student:in (Praktikum, Werkstudententätigkeit oder Berufsbegleitende Masterstudiengänge), wir haben den passenden Weg für dich. Erfahre mehr über unser vielfältiges Angebot.

Zielgruppe: Studierende, Absolventinnen und Absolventen der Fachrichtungen Wirtschaftswissenschaften, Management, Rechtswissenschaften, Naturwissenschaften, Mathematik, (Wirtschafts-) Informatik.

Zur Webseite

Schwarz

Hervorragende Karrierechancen in einer der größten und innovativsten Handelsgruppen

Die Schwarz Gruppe steht mit ihren bekannten Marken Lidl und Kaufland für Leistungsfähigkeit und Innovationskraft im Handel. Mit über 430.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, 12.100 Filialen in 30 Ländern und einem Umsatz von weit über 100 Milliarden Euro sind wir eines der größten und erfolgreichsten Unternehmen der Branche. Wie kein anderer Händler decken wir die komplette Wertschöpfungskette der Lebensmittel ab: von der modernen Produktion der Waren über den stationären Handel oder online-Geschäftsmodelle bis hin zum Wertstoffmanagement, also Entsorgung und Recycling. So bieten wir eine große Vielfalt an Berufsfeldern, eine Fülle an spannenden und verantwortungsvollen Aufgaben, aber auch eine offene und partnerschaftliche Unternehmenskultur. Und nicht zuletzt machen eine faire, vielfach überdurchschnittliche Vergütung und attraktive Rahmenbedingungen die Schwarz Gruppe zu einem bevorzugten Arbeitgeber.

In der Unternehmenswelt der Schwarz Gruppe haben die Schwarz Dienstleistungen eine wichtige Funktion. Sie unterstützen die Sparten und Gesellschaften als interner Dienstleister in vielen verschiedenen Leistungsbereichen. So können wir Synergien bündeln, Entwicklungen vorantreiben und unseren Handelssparten helfen, die Erwartungen unserer Kunden zu erfüllen.

Entdecke Deine beruflichen Möglichkeiten bei uns! Weitere Informationen findest du unter:

www.jobs.schwarz

Zur Webseite

Supply Partner

Lufthansa

Die Lufthansa Group ist ein weltweit operierender Luftverkehrskonzern mit ca. 530 Tochterunternehmen und Beteiligungsgesellschaften. Der Konzern ist in die strategischen Bereiche Hub Airlines, Punkt-zu-Punkt-Verkehre und Servicegesellschaften gegliedert. Die Fluggesellschaften der Lufthansa Group positionieren sich in ihren jeweiligen Segmenten als Qualitäts-Carrier.

Zur Webseite