AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Mannheim Forum e.V.
Schloss, Postfach 9
68131 Mannheim
Tel.: +49 (0) 176 34480824

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Buchung von Veranstaltungen

  1. Geltungsbereich
    Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln alle Vertragsverhältnisse zwischen dem/der Teilnehmer/In (im Folgenden „Teilnehmer“) an Veranstaltungen des Mannheim Forum e.V. (im Folgenden „Verein“) und des Vereins. Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Teilnehmers haben keine Gültigkeit.
  2. Bewerbung
    Die Bewerbung erfolgt ausschließlich über das Anmeldungsportal des Vereins. Der Verein behält es sich vor Bewerbende, die nicht die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen, ohne Begründung abzulehnen.
  3. Zulassungsvoraussetzungen
    Die Beachtung der Bewerbung wird nur zugesichert, wenn die folgenden Voraussetzungen insgesamt vorliegen:
  • die Anmeldung ist bis spätestens zum Datum erfolgt
  • die Angaben des Bewerbers sind vollständig und richtig
  • zum Zeitpunkt der Anmeldung sind noch freie Plätze verfügbar
  1. Teilnahme an der Veranstaltung
    Der Bewerbende kann nur dann an der Veranstaltung teilnehmen, wenn er mindestens eine Zusage zu einer Veranstaltung des Zusatzprogrammes im Sinne des 6.2 erhalten hat. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, ein Ticket für das Sonderprogramm zu erwerben; die Tickets hierzu sind limitiert und unterliegen einer gesonderten Einladung.   
  2. Wirksamwerden des Vertrages
    Der Vertrag zwischen dem Teilnehmer und dem Verein wird mit Erhalt der Eingangsbestätigung für die Bewerbung wirksam.
  3. Leistung
    Das Ticket berechtigt den zugelassenen Teilnehmer, folgenden Veranstaltungen vom bis 11. März 2023 beizuwohnen:
  • Hauptprogramm
    Das Hauptprogramm besteht aus den auf der Website  mannheim-forum.orgeinsehbaren Programms.
  • Zusatzprogramm
    Das Zusatzprogramm umfasst die von den Sponsoren der Veranstaltung gebuchten Veranstaltungsformate in Form von: Präsenzstand auf der Karrieremesse, Unternehmensworkshops, Career Talks, Speeddating, Focus Workshops, Corporate Dinner.
  • Zulassung zum Zusatzprogramm
    Hierzu ist eine gesonderte Zulassung notwendig. Die Teilnehmerauswahl für die entsprechenden Formate erfolgt durch den entsprechenden Sponsor und/oder durch Mitglieder des Vereins.
  • Sonderprogramm
    Das Sonderprogramm umfasst die Formate des Winetastings, Galaabends sowie der Afterparty. Hierzu muss ein gesondertes Ticket erworben und eine zusätzliche Einladung zu dem konkreten Format erhalten werden.
  • Änderung des Veranstaltungsprogramms
    Der Verein behält sich vor, angekündigte Referenten durch andere zu ersetzen und notwendige Änderungen des Veranstaltungsprogramms unter Wahrung des Gesamtcharakters der Veranstaltung vorzunehmen.
  • Ablaufstörungen
    Ist die Durchführung der Veranstaltung aufgrund höherer Gewalt oder wegen Störungen am Veranstaltungsort nicht möglich, werden die Teilnehmer umgehend informiert. Ein Anspruch auf Ersatz der Ticket-, Reise– und Übernachtungskosten sowie Arbeitsausfall ist ausgeschlossen, es sei denn, solche Kosten entstehen aufgrund von grob fahrlässigem oder vorsätzlichem Verhalten von Seiten des Vereins.
  • Höchstpersönlichkeit des Tickets
    Es handelt sich bei dem Erwerb der zur Teilnahme berechtigenden Tickets um eine höchstpersönliche Zulassung des einzelnen Bewerbers. Eine Übertragung des Tickets auf Dritte ist unzulässig. Zur Ticketkontrolle muss der Bewerber einen Lichtbildausweis vorlegen.
  1. Datenschutzbestimmungen
    Bei dem Folgenden handelt es sich um eine Zusammenstellung der für Teilnehmer relevantesten Datenschutzbestimmungen. Eine ausführliche Darstellung der Datenschutzrichtlinien des Mannheim Forum e.V. findet sich unter www.mannheim-forum.org/datenschutzbestimmungen
  • Der Bewerber (Teilnehmer) willigt ausdrücklich ein, dass seine persönlichen Daten von
    dem Verein gespeichert und vom Verein für die Vereinsaktivitäten verwendet werden.  
  • Im Falle einer Bewerbung für das Zusatzprogramm erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich damit einverstanden, dass seine persönlichen Daten, insbesondere sein Lebenslauf, an die Partner und kooperierenden Unternehmen weitergegeben werden dürfen.
  • Bestimmte Partner (Sponsoren) erhalten zudem über das Onlineportal gesondert Zugriff auf ausgewählte Teilnehmerdaten zwecks der Bewerberselektion für ihr Veranstaltungsformat.
  • Eine sonstige Weitergabe der Daten des Bewerbers an Dritte durch das Mannheim Forum e.V. wird ausgeschlossen.
  • Jeder Teilnehmer willigt im Rahmen des Ticketserwerbs für alle gegenwärtigen und zukünftigen Medien in die unentgeltliche Verwendung seines Bildes und seiner Stimme für Fotografien, Live- Übertragungen, Sendungen und/oder Aufzeichnungen von Bild und/oder Ton ein, die vom Mannheim Forum e.V. oder dessen Beauftragten in Zusammenhang mit der Veranstaltung erstellt werden
  • Persönliche Daten werden bis zu einem etwaigen Widerruf oder bis zum Ablaufen einer vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebenen Speicherfrist gespeichert. Der Widerruf ist in Schriftform an folgende Anschrift

 

Schloss, Postfach 9, 68131 Mannheim
oder
widerruf@mannheim-forum.org zu richten.

  1. Haftung
    Der jeweilige Sponsor trägt Hoheit, Verantwortung und Sorgfalt über die Durchführung seines Veranstaltungsformats, dies gilt ebenfalls für Personen, derer er sich bei der Durchführung des Formats bedient.
    Der Verein übernimmt keine Haftung für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit in Bezug auf etwaige Veranstaltungsunterlagen und die Durchführung der Veranstaltung.
  1. Anwendbares Recht, Gerichtsstand und Erfüllungsort
    Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Soweit gesetzlich zulässig, werden als Erfüllungsort sowie Gerichtsstand Mannheim vereinbart.
  1. Widerrufsrecht für Verbraucher
    Teilnehmern, deren Anmeldung weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (§ 13 BGB), haben das Recht, innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Anmeldebestätigung, die Anmeldung ohne Begründung schriftlich zu widerrufen.
    Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs an folgende Adresse:

 

Schloss, Postfach 9, 68131 Mannheim
oder
widerruf@mannheim-forum.org
Dieses Widerrufsrecht erlischt, wenn die Veranstaltung bereits gestartet ist und der Teilnehmer hieran teilgenommen hat.

  1. Zusätzliche Bedingungen im Rahmen von Präsenzveranstaltungen
    • Corona

Der Verein behält es sich vor, Zulassungsvoraussetzungen im Hinblick auf Teilnehmeranzahl und Impf- bzw. Test- oder Genesungsstatus zu erlassen, soweit dies auf Grundlage einer bundes- oder landesweiten gesetzgeberischen Verordnung erforderlich ist. Nutzer, die sich für Veranstaltungen in Präsenz beworben haben, stimmen der zum Zeitpunkt des Kongresses aktuellen Coronaschutzverordnung des Landes Baden-Württemberg zu. Sie stimmen zu, dass der Verein oder Dritte ihre Daten verarbeiten darf, um sicherzustellen, dass etwaige Auflagen des Landes oder der Veranstaltungsorte (z.B. 2G Plus) eingehalten werde. (müsste im Fall der Fälle ebenfalls getrennt erhoben werden)

  • Rücksichtnahmepflichten des Teilnehmenden

Der Teilnehmende verpflichtet sich, an den Veranstaltung mit bestem Wissen und Gewissen teilzunehmen und eine besondere Rücksicht auf den Verein zu nehmen. Insbesondere die Nichtrespektierung von Weisungen und auffälliges, auch rauschbedingtes, Verhalten wird nicht toleriert.